Fahrzeuge / Flotten

Kostengünstiger fahren

Kostengünstiger fahren

Für Unternehmen und Verkehrsverbunde mit eigener Fahrzeug-Flotte ist Autogas aus verschiedenen Gründen sehr attraktiv:

  • Zum einen amortisiert sich eine Umrüstung durch die in der Regel hohen Kilometerleistungen rascher als bei Privatfahrzeugen.
  • Zum anderen rentiert sich bei mehreren Fahrzeugen auch eine eigene Tankstelle.

Mit Autogas fahren – Steuern sparen

Mit der Reduktion der Mineralölsteuer im Juli 2008 hat der Gesetzgeber die Steuer für alternative Treibstoffe gesenkt. Der Steuersatz für Autogas ist daher ausgesprochen niedrig.

Gut für Mensch und Gebäude

Insbesondere für den Betrieb in Hallen, in denen Lebensmittel gelagert werden, und in Hallen, in denen sich viele Menschen aufhalten, sind Autogas-Fahrzeuge wie zum Beispiel Gabelstapler aufgrund ihrer nahezu emissionsfreien Antriebstechnik gut geeignet. Bei der rückstandlosen Verbrennung des Gases entstehen keine Ablagerungen – das schont auch Hallenwände und -decken.

Tanken Sie direkt auf Ihrem Areal

Mit einer innerbetrieblichen Tankstelle sind Unternehmen rund um die Uhr mobil. VITOGAZ richtet die Anlage ein und erhebt eine monatliche Miete für die Nutzung. Ob sich die Einrichtung einer Betriebstankstelle für Sie lohnt, rechnen wir Ihnen genau aus – unsere Fachleute stehen für eine Beratung gerne zur Verfügung.
Sie möchten mehr über die Einsparmöglichkeiten im Zusammenhang mit einer Betriebstankstelle erfahren? Kontaktieren Sie uns unter welcome(at)vitogaz.ch oder unter der Telefonnummer 058 458 75 55.

Leaseplan unterstützt Autogas

Flottenmanagement ist mehr als Leasing. Egal, ob Full Outsourcing, Finance Leasing oder Management Only, wir beraten Sie rundum und liefern Ihnen eine massgeschneiderte Lösung. Bei LeasePlan parken Sie an der ersten Adresse – unabhängig von Ihrer Flottengrösse.

Download: